Hai_Silhouette_140x9302

Unterwasser-Welt-Rotes Meer

Kryptischer Plattwurm

Kryptischer Plattwurm
bis 2 cm Länge
Cryptic Flatwurm
Pseudobiceros murinus, Newman & Cannon, 1997

0 – 15 m, auf Korallenschutt und Schill (zerbrochene Weichtierschalen) flacher Riffe.
Körperzeichnung/-Färbung: grau-grüne Grundfärbung: hellgrüne, weiße und schwarze Flecken, dünnes gelb-orange Längsband, gelber Saum. Die langen, spitzen Pseudotentakeln haben weiße Spitzen, die mit Augen besetzt sind.
besitzt 2 Korpulationsapparate.
Platt- bzw. Strudelwürmer werden oft - wohl aufgrund ihrer auffälligen Färbung - mit Nacktschnecken verwechselt. Die Nacktschnecken besitzen jedoch neben ihren vorn angeordneten Fühlern hinten einen Kiemenkranz. Dieser fehlt den Würmern.
Rotes Meer, Indischer Ozean, westl. und zentraler Pazifik

Pseudobiceros_murinus_302_XL_k
Kryptischer Plattwurm - Pseudobiceros murinus
Foto: Peter Jonas

Pseudobiceros_murinus_301_XL_k
Kryptischer Plattwurm - Pseudobiceros murinus
Foto: Peter Jonas