Hai_Silhouette_140x9302

Unterwasser-Welt-Rotes Meer

Medusenwurm

Medusenwurm
Tentakellänge bis 120 cm,
ø Tentakelfaden 0,3 cm
Medusa-Worm
Loimia medusa (Savigny, 1822)

lebt in selbst gefertigter U-förmiger Wohnröhre, aus Schleim und Sandkörnern gefertigt,
unter Steinen, in Sand oder Felsspalten. Sichtbar sind die langen, milchigweißen fadenförmigen Tentakelfäden, die die Umgebung nach Detritus (organische Reste und Sinkstoffe) absuchen. Fressbares wird in einer Rinne zum Mund transportiert und abgeleckt. Bei Störungen werden die Tentakel ebenfalls eingezogen. Körper: ziegelrot mit Borstenbüscheln und schwach entwickelten Beinstümpfen (Parapodien)
Rotes Meer, zirkumtropisch

Loimia medusa_301_XL_k
Medusenwurm - Loimia medusa
Foto: Peter Jonas

Loimia medusa_302_XL_k
Medusenwurm - Loimia medusa
Foto: Peter Jonas

Loimia_medusa_502_XL_k
Medusenwurm - Loimia medusa
Foto: Peter Jonas